Hallo Familien – Hallo Kids,

Detektive aufgepasst – auf Spurensuche an der Krippe

Das Kinderwortgottesdienstteam lädt Familien im Advent ein zuhause einen „Familien-Gottesdienst“ zu feiern und dann in der Kirche St. Stephan vorbei zu kommen.

Endlich ist Advent.
Für uns Christen beginnt eine ganz tolle Zeit mit vielen Geschichten, Kerzen und warten .... worauf eigentlich?
Genau, auf die Geburt Jesu
Und bis es soweit ist, hören wir einige Geschichten aus der Bibel.
Das Besondere diesmal: Jede Woche wird sie von jemand anderen erzählt.
Wer das jeweils ist, sollst du als Krippendetektiv herausfinden.
Hör dir die Geschichte gut an, lies sie ganz aufmerksam und kombiniere.
Und dann bist du gefragt. Du sollst erraten, wer das Evangelium, die Geschichte aus der Bibel, erzählt hat?
Schreibe es unten auf das Blatt mit der Geschichte oder auf einen Zettel und gehe mit deinen Eltern in die Kirche St. Stephan.
Entdecke an der Krippe, ob du richtig kombiniert hast.

Am 1. Adventssonntag kannst du dir eine Kerze und einen Aufkleber aus der Schatzkiste nehmen. (Kerze noch nicht anzünden)Jeden Adventssonntag gibt es einen neuen Aufkleber für den Kerzenbecher – natürlich vom Geschichtenerzähler.

Das Kinderwortgottesdienstteam wünscht Dir und Deiner Familie eine schöne Adventszeit und gute Ideen.


Du hast eine ganze Woche Zeit in der Kirche vorbei zu kommen –aber denke bitte daran: sonntags nicht von 10-12 Uhr und von 17-18 Uhr